Profil des St. Franziskus Kindergarten

Herzlich Willkommen

im St. Franziskus Kindergarten
(anerkannter bewegungsfreundlicher Kindergarten)

Im Kindergarten Sankt Franziskus werden Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren in drei Gruppen betreut. Großen Wert legt das pädagogische Team hierbei auf ein weit gestreutes Angebot, welches sich an den gegenwärtigen Interessen der Kinder orientiert. Das großzügige Raumangebot der Einrichtung bietet hier eine Vielfalt an Umsetzungsmöglichkeiten. Assistenzbedürftige und entwicklungsverzögerte Kinder lachen, spielen, toben und leben bei uns ganz selbstverständlich mit.

Die längst verstaubte Aussage „Wir rennen nicht im Kindergarten, wir gehen“ haben wir über Bord geworfen. Als anerkannter bewegungsfreundlicher Kindergarten bieten wir den von uns betreuten Kindern unterschiedlichste Bewegungsmöglichkeiten sowohl innerhalb als auch außerhalb des Kindergartens an. Selbstverständlich geht jedoch auch hier die Sicherheit aller Beteiligten vor. Besonderes Augenmerk legt das pädagogische Team aus diesem Grunde auf offene Raumkonzepte, sowie die gefahrlose Gestaltung aller Räumlichkeiten. Großzügige Gruppenzimmer, mehrere Mehrzweckräume, eine einladende Eingangshalle, ein Turnraum, sowie ein naturnahe gestaltetes Außengelände mit kleinem Wäldchen bieten allen kleinen Besuchern 1001 Möglichkeit für Bewegung, Spiel, Spaß und naturnahe Erfahrung.

Unser pädagogisches Team betreut ihre Kinder montags bis freitags in der Zeit von 7.00 Uhr – 16.00 Uhr. Die betreuten Kinder profitieren im Kindergarten Sankt Franziskus von dem hier praktizierten teiloffenen Konzept. Dieses ermöglicht Ihnen in Eigenregie und dem persönlichen Interesse entsprechend die nach unterschiedlichen Schwerpunkten (wie zum Beispiel das Profizimmer, die Lernwerkstatt, die Turnhalle) eingerichteten und betreuten Räumlichkeiten im Verlauf des Kindergartenmorgens zu besuchen. Währenddessen bietet der Gruppenraum einen ruhigen und zum freien Spiel anregenden Platz, damit jedes Kind selbstbestimmt und seinen persönlichen Interessen entsprechend den Tag gestalten kann.

Kinder aller Religionen sind bei uns herzlich Willkommen!!
In Trägerschaft der
Katholischen Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gem. GmbH liegt einer unserer Schwerpunkte auf der christlichen Werte- und Glaubensvermittlung. Alle Eltern und Kinder sind eingeladen unsere Religion mit den dazugehörigen Elementen wie Beten, Vorbereitung auf die religiösen Feiertage und das Feiern von Wortgottesdiensten zu erleben. Jeder nach seinem Belieben, passiv als Beobachter oder aktiv als Mitwirkender.

Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit:

Der Kindergarten Sankt Franziskus hat die Anerkennung zum bewegungsfreundlichen Kindergarten. Die Sprachförderung innerhalb der Einrichtung findet unter Berücksichtigung des Bundesprogramms „Sprache und Integration“ statt. Desweiteren wird eine Fachkraft innerhalb der Einrichtung über das Programm PLUS Kita gefördert und beschäftigt.

  • das teiloffene Konzept
  • die gemeinsame Betreuung von U-3 Kinder und Regelkindern (2-6Jahre)
  • die ganzheitliche Entwicklungsbegleitung des Kindes
  • die Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung, damit Selbständigkeit und Selbstwertgefühl wachsen können
  • die Sprachförderung unter Berücksichtigung des Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“
  • Gesundheitssensibilisierung in den Bereichen Ernährung, Bewegung und Zahnprophylaxe
  • Anerkennung als bewegungsfreundlicher Kindergarten
  • Vermittlung von sozialen Werten, wie Menschlichkeit, Nächstenliebe, Rücksichtnahme, Ehrlichkeit und die Wertschätzung eines Jeden, auch aus andern Kulturen, Religionen und Lebensmodellen
  • eine altersentsprechende  Glaubensvermittlung; die Kinder erleben den kirchlichen Jahreskreis und hören Geschichten von Jesus
  • die Inklusion von assistenzbedürftigen und entwicklungsverzögerten Kindern

Offensive Frühe Chancen: Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration